rumoren


rumoren
ru·mo·ren * [ruʼmo:rən]
vi
1) (herumhantieren) to tinker around, to potter about (esp Brit)
2) (sich bewegen) to go around
vi impers
in meinem Magen rumort es so my stomach's rumbling so much

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Rumoren — Rumōren, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte haben, einen Rumor machen, lärmen, toben. Sie werden trinken und rumoren als vom Wein, Zach. 9, 15. Im mittlern Lat. rumare, adrumare, im Nieders. ramenten, rammeln …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • rumoren — Vsw laut hantieren, einen dumpfen Lärm verursachen erw. fremd. Erkennbar fremd (15. Jh.) Neoklassische Bildung. Gebildet zu d. Rumor Lärm, Unruhe , dieses aus l. rūmor Geräusch, Gerede, Lärm .    Ebenso nndl. rumoer maken, ne. rumo(u)r, nfrz.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • rumoren — »lärmen, poltern; rumpeln; ‹im Magen› kollern«: Das seit dem 15. Jh. bezeugte Verb ist von dem heute veralteten Substantiv Rumor »Lärm, Unruhe« (spätmhd. rumor) abgeleitet. Dies ist aus lat. rumor »dumpfes Geräusch; Gerücht« (im Mlat. »Lärm,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • rumoren — V. (Aufbaustufe) ugs.: dumpfe Geräusche machen, poltern Synonyme: rumpeln, bullern (ugs.) Beispiele: Der Vater rumorte in der Garage, als er nach seinen Werkzeugen suchte. Es rumort im Motor …   Extremes Deutsch

  • rumoren — lärmen; Krach machen; grummeln * * * ru|mo|ren [ru mo:rən] <itr.; hat: ein dunkles, rollendes, polterndes Geräusch von sich geben: die Pferde rumoren im Stall; man hörte sie in der Küche rumoren; <auch unpers.> im Nebenzimmer rumorte es; …   Universal-Lexikon

  • rumoren — 1. ↑ rumpeln. 2. brodeln, ernst sein, gären, kochen, kriseln, schwelen, unruhig sein, sich zusammenbrauen, sich zuspitzen; (ugs.): brenzlig sein. 3. [im Bauch/in den Gedärmen] kollern. * * * rumoren:⇨lärmen rumoren… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • rumoren — ru·mo̲·ren; rumorte, hat rumort; [Vi] etwas rumort (irgendwo) etwas macht dumpfe Geräusche: Der Magen rumort vor Hunger …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • rumoren — ru|mo|ren 〈V.〉 lärmen, poltern, dumpf tönen; es rumort mir im Bauch [Etym.: zu mlat. rumor »Lärm«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • rumoren — ru|mo|ren: 1. Lärm machen (z. B. beim Hinundherrücken von Möbeln), geräuschvoll hantieren, poltern. 2. rumpeln; [im Magen] kollern; etwas rumort in jmdm.: etwas ruft in jmdm. Unruhe hervor, etwas arbeitet in jmdm …   Das große Fremdwörterbuch

  • rumoren — rumore …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • rumoren — ru|mo|ren ; er hat rumort …   Die deutsche Rechtschreibung